Masseter
ab 319 €*

Diese Methode des Facial Slimmings birgt nicht nur optische, sondern auch medizinisch Vorteile: Die Entspannung von Haut und Muskeln erhält das jugendliche Aussehen des Gesichts und reduziert gleichzeitig das –besonders bei angespannten Menschen auftretende – nächtliche Zähneknirschen.

Kundenzufriedenheit

Über 98% unserer Patienten
geben uns eine 5 Sterne Bewertung.

Expertise

Schon über 20.000
erfolgte Unterspritzungen

Produktqualität

Weltweit anerkannte
und sehr hochwertige
Produkte

Key Facts

Ziel: Entspannung der Muskeln, um das Kontrahieren der Muskeln zu vermeiden. Diese Entspannung der Muskeln sorgt für weniger bis gar kein Knirschen und lässt das Gesicht schmaler wirken.

Downtime: Unmittelbar nach dem Eingriff ist die behandelte Stelle leicht gerötet. Horizontales liegen oder das Kopf beugen sollte 4 Stunden lang nach der Behandlung vermieden werden, um die Migration von Muskelrelaxans in andere Bereiche zu verhindern. Aus dem gleichen Grund sollte die behandelte Stelle 4 Stunden nach Behandlung nicht gerieben oder massiert werden. Frequenz: Eine Behandlungssitzung dauert einige Minuten und erfordert keine Betäubung. Ergebnisse sind 10-14 Tage nach der Injektion sichtbar, die Wirkung hält 3-6 Monate.

Gründe für die Behandlung

Natürlich möchten wir alle gut aussehen, aber das Tragen einer Knirschschiene ist wirklich lästig. Wer sich für die Behandlung des Masseters, des großen Kaumuskels, entscheidet, kann sich also doppelt freuen.

Mehr Infos

Der Masseter ist als großer Kaumuskel für starkes Zusammenbeißen, aber auch fürs Knirschen verantwortlich. Wenn er besonders ausgeprägt ist, sieht das Gesicht auch breiter aus. Mit Muskelrelaxans kann er jedoch entspannt werden – weiteres Knirschen wird verhindert und das Gesicht verschmälert.